Actuele informatie

Pia Iah - Buggyquietsche (Art.Nr. 1558)

Eine Veröffentlichung im europäischen Warnsystem Rapex am Freitag, 01.09.2017 hat ergeben, dass vor einem unserer Produkte (1558 Pia Iah – Buggyquietsche) aufgrund von einer möglichen Ablösung eines Kleinteils gewarnt wird. Dieser Vorfall stammt von einer Marktaufsichtsbehörde aus Österreich, die hierzu keinen Kontakt zu uns direkt aufgenommen hat. Das Ergebnis der Prüfung dieser Behörde hat ergeben, dass bei der Zugprüfung nach EN-71 Teil 1 sich eine Schwanz- und Kopfperle gelöst hat, der Artikel ist somit nicht normenkonform.
Unsere Produkte werden freiwillig durch ein unabhängiges, akkreditiertes Prüflabor allen Prüfungen unterzogen, die für die Anforderungen der Europäischen Norm für Spielzeugsicherheit (EN71) vorgeschrieben sind. Dies gilt neben den physikalischen und mechanischen Anforderungen auch für die chemischen Anforderungen am Spielzeug. Damit bieten wir Ihnen neben unserem Qualitätsversprechen auch eine unabhängige Überprüfung als Nachweis für unser sicheres Spielzeug.
Da wir unsere Produkte hier vor Ort in Bayern, in unserer eigenen Schreinerei fertigen, und nicht in großen Mengen aus dem Ausland importieren, werden bei uns regelmäßig kleine Chargen fertiggestellt und zusätzlich regelmäßig nach dem DIN -ISO zertifizierten AQL-Verfahren sorgfältig überprüft.
Qualität und Spielzeugsicherheit nehmen wir bei Selecta sehr ernst, daher liegt es uns auch besonders am Herzen, diesen Vorfall zu klären. Aus diesem Grund haben wir am Freitag, 01.09.2017, ein weiteres unabhängiges deutsches Prüflabor beauftragt, die Pia Iah - Buggyquietsche von Selecta erneut zu prüfen.
Das vorliegende Ergebnis bestätigt, dass von dem Produkt keine Gefährdung ausgeht. Zusätzliche interne Kontrollen unseres Lagerbestands haben keine Auffälligkeiten ergeben.
Selecta steht auch in engem Kontakt mit den Marktaufsichtsbehörden in Deutschland, um sicherzustellen, dass alle notwendigen Anforderungen aufgrund dieser Meldung erfüllt werden.
Sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie die Pia Iah Buggy Quietsche an uns einschicken, Sie erhalten selbstverständlich umgehend einwandfreien Ersatz.


Limbo Minimobile (Art.Nr. 1344)

Eine Veröffentlichung im europäischen Warnsystem Rapex am Freitag, 01.09.2017 hat ergeben, dass vor einem unserer Produkte (1344 Limbo Minimobile) aufgrund von einer möglichen Ablösung eines Kleinteils sowie der Gefährdung von kleinen Kugeln gewarnt wird. Dieser Vorfall stammt von einer Marktaufsichtsbehörde aus Österreich, die hierzu keinen Kontakt zu uns direkt aufgenommen hat. Das Produkt wird von der Behörde als Spielzeug im Sinne der Alterseinstufung für Kinder unter 3 Jahren betrachtet und somit hat das Ergebnis dieser Behörde ergeben, dass bei der Schlagprüfung nach EN 71 Teil 1 die Kugeln brechen und sich ablösen können. Darüberhinaus ragen die Kugeln an Schnur durch die vorgesehenen Prüfschablonen.
Unsere Produkte werden freiwillig durch ein unabhängiges, akkreditiertes Prüflabor allen Prüfungen unterzogen, die für die Anforderungen der Europäischen Norm für Spielzeugsicherheit (EN71) vorgeschrieben sind. Dies gilt neben den physikalischen und mechanischen Anforderungen auch für die chemischen Anforderungen am Spielzeug. Damit bieten wir Ihnen neben unserem Qualitätsversprechen auch eine unabhängige Überprüfung als Nachweis für unser sicheres Spielzeug.
Da wir unsere Produkte hier vor Ort in Bayern, in unserer eigenen Schreinerei fertigen, und nicht in großen Mengen aus dem Ausland importieren, werden bei uns regelmäßig kleine Chargen fertiggestellt und zusätzlich regelmäßig nach dem DIN -ISO zertifizierten AQL-Verfahren sorgfältig überprüft.
Qualität und Spielzeugsicherheit nehmen wir bei Selecta sehr ernst, daher liegt es uns auch besonders am Herzen, diesen Vorfall zu klären. Aus diesem Grund akzeptieren wir die Alterseinschätzung der Behörde.
Selecta steht auch in engem Kontakt mit den Marktaufsichtsbehörden in Deutschland, um sicherzustellen, dass alle notwendigen Anforderungen aufgrund dieser Meldung erfüllt werden.
Es wurden uns bislang keine Vorfälle gemeldet.
Sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie das Limbo Minimobile an uns einschicken, Sie erhalten selbstverständlich umgehend vergleichbaren Ersatz.


Nominiert für den Toy Award 2015

Sie wissen: Neuheiten und Trends für Kinderspielzeug gibt’s wie Sand am Meer. Doch welches neue Spielzeug ist eine echte Innnovation, die Kindern Freude bereitet und sinnvoll ist?

Die Antwort liefert zuverlässig der jährlich vergebene ToyAward. Der Neuheitenpreis der Spielwarenmesse® ist eine international anerkannte Auszeichnung, die von einer kompetenten Fachjury verliehen wird.

Die Kriterien für den ToyAward sind:
Spielspaß. Originalität. Sicherheit. Verarbeitung & Qualität.
Verständlichkeit des Produktkonzepts. Erfolgspotenzial im Handel.

Wir freuen uns, 2015 mit Minitivity für den Toy Award in der Kategorie Baby & Infants nominiert worden zu sein.

Minitivity


25.04.2014 - Internationaler Tag des Baumes

Heute ist internationaler Tag des Baumes!
Holz ist das perfekte Material für Spielzeuge.
Es ist stabil, warm und langlebig. Der Umwelt zuliebe verarbeiten wir ausschließlich Hölzer aus zertifizierter Forstwirtschaft. So unterstützen wir eine nachhaltige Forstwirtschaft.
Dazu verwenden wir bei Selecta nur umweltfreundliche
und völlig unbedenkliche Lacke, die der Europäischen Norm für Sicherheit von Spielzeug (EN 71) entsprechen.


Selecta-Facebook-Osterkalender

Liebe Selecta Freunde,
Heute startet unser Online-Osterkalender!
Hinter den 7 Türchen verstecken sich bis Ostern tolle Preise von Selecta und vieles mehr.... Seid dabei und knackt jeden Tag ein Osterei!
Zum Osterkalender bitte hier entlang: http://splashurl.com/nl435x4


Unsere Neuheiten wurden in Baby & Junior vorgestellt

Erfahren Sie mehr dazu unter:

www.babyundjunior.de


*** Selecta Frühlingsgewinnspiel ***

Frühling - eine ganz besondere Jahreszeit, von der wir uns gerne verführen lassen.

Was ist Euer schönester Frühlingsmoment?
Wir freuen uns auf viele tolle Bilder oder Fotos und verlosen unter allen Einsendungen den lustigen Grashüpfer Flippo - Flip zum Nachziehen.
Schickt uns Eure schönsten Frühlingsmomente an karlakwak@selecta.ag und nehmt damit an der Verlosung am 20.03.2014 teil.


Macht mit beim Selecta Malwettbewerb

Liebe Selecta-Freunde,
Es ist wieder soweit: Es gibt einen neuen Malwettbewerb bei Selecta!
Das Thema lautet: Der Schmetterling!
Malt mit Euren Kindern einen Schmetterling und schickt uns Euren tollsten bunten Falter (Foto oder PDF) an karlakwak@selecta.ag. Damit nehmt Ihr automatisch an der Verlosung teil. Am 20.01.2014 verlosen wir unter allen Teilnehmern das neue Mobile "Bunte Schmetterlinge". Bei Fragen könnt Ihr jederzeit unserer lieben Karla Kwak schreiben (karlakwak@selecta.ag). Viel Spaß beim Mitmachen!
Euer Selecta Team


Information zum Bericht der Stiftung Warentest Ausgabe 12/2013 (Pressemitteilung vom 21.11.2013)

Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

Aktuell geht durch die verschiedenen Onlinemedien und Zeitungen die Meldung, dass die Stiftung Warentest in der Ausgabe 12/2013 Holzspielzeuge untersucht hat. Selecta wurde hierbei mit Spedino und Rasselband Wagenkette getestet.

Die Stiftung Warentest führt die Tests anhand eigener Anforderungen durch, welche unabhängig von den geltenden gesetzlichen Vorgaben für Spielzeugsicherheit selbst aufgestellt werden. Zudem unterscheiden sich die verwendeten Testmethoden teilweise erheblich von den allgemeinen Prüfstandards. Dadurch weichen auch die Messergebnisse zum Teil deutlich von den Werten ab, welche unabhängige Prüfinstitute mit genormten Testverfahren bei gleichen Spielzeugen erhalten.

Wir können Ihnen sagen, dass wir beide Spielzeuge vor Markteinführung auf mechanische, physikalische und chemische gesetzliche Anforderungen bezüglich Unbedenklichkeit für Kinderspielzeuge von einem unabhängigen Prüfinstitut testen haben lassen und aktuell die Tests wiederholt haben. Die verwendeten Materialien und Farben wurden in diesem Jahr erneut nach den derzeit geltenden gesetzlichen Richtlinien zur Sicherheit von Spielzeug von unabhängigen Prüfinstituten überprüft: Die Produkte entsprechen den gesetzlichen Anforderungen und es bestehen KEINE gesundheitlichen Bedenken.

Bei der Rasselbande Wagenkette gab es laut Stiftung Warentest (Ausgabe 12/2013) keine kritischen Befunde. Bei Spedino wurde Blei in den Barthaaren kritisiert. Die uns vorliegenden Prüfergebnisse von der Stiftung Warentest und die eigenen Testergebnisse nach alten (bis Juli 2013) und neuen (ab Juli 2013) gesetzlichen Anforderungen bestätigen, dass nur 1% vom erlaubten Grenzwert abgegeben wird. Bei den Organozinnverbindungen im schwarzen Barthaar liegen wir mit mehr als 50% unter den ab Juli 2013 geltenden Grenzwerten. Gleiches gilt für die noch strengeren Grenzwerte der genannten chemischen Verbindungen von unabhängigen Prüfinstituten, die wir auch mit 50% unterschreiten.

Selecta Spielzeug AG


Mich kann man ohne Bedenken in den Mund nehmen!

Aktuell geht durch die verschiedenen Onlinemedien und Zeitungen die Meldung, dass das Bundesamt für Verbraucherschutz in Ihrer Pressemitteilung vom 12.11.2013 den Jahresbericht von 2012 vorgestellt hat: Ca. 10% von rund 330 kontrollierten Holzspielzeugen wiesen mehr Weichmacher auf als erlaubt.

Ich und meine Holzspielzeugfreunde – für Euch Babys und Kleinkinder – können Euch sagen, dass wir letztes Jahr rund 20 mal kontrolliert wurden, dieses Jahr bereits über 17 mal und kein einziges Mal gab es bei uns eine chemische Beanstandung. Außerdem werden die verwendeten Farben von uns nach den aktuellsten gesetzlichen Anforderungen zur Sicherheit von Spielzeug von der DEKRA überprüft.

Meine Freunde und mich könnt Ihr also beruhigt in den Mund nehmen.


Absolut neu: Bücher Langenscheidt ab sofort bei uns!

Die Welt entdecken – mit Selecta und Langenscheidt

Langenscheidt PiNGPONG-Bücher regen zum Mitfiebern und Mitmachen an und wecken durch wunderbare Geschichten und freche Reime ganz automatisch die Lust auf Sprache. Damit wird Vorlesen zum echten Erlebnis und zum kreativen Austausch zwischen Kindern und Erwachsenen.

Zur offiziellen pingpong-website von Langenscheidt

Diesen Austausch im Erlernen und Erkunden fördern die Produkte von Selecta, gemäß des PiNGPONG Prinzips. Die hochwertigen, pädagogisch wertvollen Selecta-Produkte fördern die altersgerechte Entwicklung Ihres Kindes, bereiten ihm Freude und regen auf spielerische Art seine Fantasie und Kreativität an. Der Entdeckung der Welt steht nichts mehr im Weg!

Zu den Selecta Produkten und Pingpong-Büchern

Hier gibt es ausführliche Informationen zu PingPong:


bellybutton BY SELECTA

Von Sternenfängern, Glücksgriffen und kleinen Hochstaplern

bellybutton und Selecta launchen Spielzeuglinie für 0-3 Jährige

Kaum etwas zaubert unseren Kleinsten so schnell ein begeistertes Lächeln ins Gesicht wie schönes und altersgerechtes Spielzeug. Wenn dabei die Herstellung umweltfreundlich ist und die Qualität den höchsten Ansprüchen genügt, geht Eltern das Herz auf. bellybutton, Designlabel für Lifestyle und Mode für Schwangere, Babys und Kinder und Selecta, der Hersteller für hochwertiges Holzspielzeug, bringen im September eine gemeinsame Spielzeuglinie für 0-3 Jährige auf den Markt und vereinen Qualität und Design in einer liebevollen Spielzeugkollektion.

Variation und höchste Qualität für ein glückliches Kinderlachen

Die erste bellybutton by Selecta Kollektion umfasst insgesamt acht Spielzeuge (vier Modelle für 0 bis 2-Jährige in je zwei Farbkombinationen – Rosa und Blau in Kombination mit Holzfarben). Vom süßen Sternen-Greifling über eine Rassel mit Glöckchen und Bauklötze mit Sternchenprints bis hin zu einem spannenden Mobile, enthält die Serie bellybutton by Selecta genau die Spielzeuge, die sich Eltern für die ersten Jahre mit ihrem Kind wünschen.

Umweltfreundlich und pädagogisch wertvoll

Alle Modelle werden im Selecta-Werk in Deutschland aus nachwachsenden Hölzern umweltfreundlich produziert. Die verwendeten Lacke sind gesundheitlich unbedenklich und die Spielzeuge sind so gefertigt, dass sie langlebig und kindersicher sind. Die gesamte Serie ist so durchdacht, dass sie die Entwicklung von Kindern von Anfang an systematisch fördert: Wahrnehmung, Motorik und Koordination werden spielerisch geschult.

Design und Namen von Herzen für die Kleinsten

Einzigartig im Bereich der Holzspielzeuge sind die modernen und stylishen bellybutton-Designs der neuen Linie. Kindgerechte Farbkombinationen in sanftem Blau und zartem Rosa lehnen sich an die bellybutton Ausstattungsserie und Babymode an und harmonieren mit der Farbe des Naturholzes. Liebevoll verpackt in attraktiven Kartons und versehen mit kreativen Produktnamen wie Glücksgriff oder Sternchenflitzer sind die bellybutton by Selecta Spielzeuge ein wunderschönes Geschenk.

bellybutton by Selecta kann ab Mitte September in den Onlineshops von bellybutton (www.bellybutton.de) und Selecta (www.selecta-spielzeug.de), im Facheinzelhandel sowie in den Stores von bellybutton (Berlin, Hamburg, Köln) erwoben werden. Die Preisrange liegt zwischen 11,99 Euro und 24,99 Euro (UVP).

Preview: Ab Januar 2013 wird die Range von bellybutton by Selecta durch weitere vier Spielzeuge ergänzt. Mobile, Puzzle, Stapelspiel und eine Sortierbox mit Tiermotiven, ansprechenden Farben und abwechslungsreichen Formen erwarten die Liebhaber von bellybutton und Selecta und sorgen für glückliches Gebrabbel aus dem Kinderzimmer.


Hurra, wir sind nominiert!

Unser tierisches Urlaubsspiel Turi-Tour ist für den Kritikerpreis „Kinderspiel des Jahres 2010“ nominiert worden und gehört damit zu den 5 besten Kinderspielen im Jahr 2010.
Und unser rasantes Weltraumspiel Razzo Raketo schafft es in diesem Jahr auf die Liste der empfohlenen Kinderspiele.


Hurra, wir sind unter den besten Drei!

Kinder wählen selbst ihr "Lieblingsspiel des Jahres"! Im Rahmen der "Aktion Kinderspielexperten" konnte der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Darmstadt bundesweit über 2.100 Kinder im Alter von 5-13 Jahren als Kinderspielexperten begeistern, die über 4.000 Spielebewertungen durchführten. Nun sind die Stimmen ausgezählt und wir freuen uns sehr, dass unser wildes Schnecken-Kuller-Spiel Curli Kuller den 3. Platz belegt hat! Bei Curli Kuller gilt es, mit seiner Kullerschnecke als erster 8 Pflänzchen von Bauer Bertrams Bioacker zu ergattern. Das Besondere: Dieses große Spiel wird auf dem Boden gespielt.

Seit 2004 führt der BDKJ den bundesweiten Spieletest durch. Die Auszeichnung "Kinderspielexperten Testsieger" ist der einzige Spielepreis, der allein von Kindern vergeben wird. "Kinder wissen genau, was ihnen gefällt und wir versuchen ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre Meinung einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren", erklärt Michael Lindner aus dem Projektteam der Aktion. Die Preisverleihung findet am Vorabend zu Hessens größtem Spielfest "Darmstadt spielt!" am 6. November 2009 statt.


Hurra, wir sind unter den besten Drei!

Das Rennen um den ersten deutschen Spielegrafikpreis mit Namen "Graf Ludo" geht in die entscheidende Phase! Jetzt wurden aus den ursprünglich zehn nominierten Titeln die besten drei Spiele bekannt gegeben. Dabei ist auch der turbulente Spielspaß "Zoowaboo" von Selecta, bei dem auf Kommando jede Menge Tiere ihren Platz auf einem kleinen Floß suchen. Die vergnügte Puzzelei verspricht tierisch viel Spaß und Tempo - und jetzt auch die Aussicht auf den Sieg in der Kategorie "Beste Kinderspielgrafik" beim erstmals vergebenen Graf Ludo-Preis.

Es wird ausgerufen von der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie (vertreten durch ihr Felsenweg-Institut in Dresden) und der Leipziger Messe und honoriert die Arbeit der Grafiker. Die Sieger werden am 2. Oktober auf der "modell-hobby-spiel" gekürt.


Hurra, wir sind doppelt nominiert!

Unsere Familienspiele Zoowaboo, das turbulente Schätzspiel und Curli Kuller, das fetzige Kullerspiel sind für den Kritikerpreis "Kinderspiel des Jahres 2009" nominiert worden und gehören damit zu den 5 besten Kinderspielen 2009.

Seit 2002 gehört Selecta zu den "üblichen Verdächtigen", wenn es um den begehrten Kritikerpreis geht, der für Spieler und Spielekäufer ein wichtiger Indikator für ein besonders schönes Kinderspiel ist. Erfolgsgarant bei den Selecta Spielen ist eine durch dachte, fantasievolle Spielidee, die neben bekannten Spieleelementen auch stets einen "besonderen Kick" beinhaltet.

Bei Zoowaboo unternehmen die Tiere eine lustige Floßfahrt und alle wolle mit! Aber bekommt auch wirklich jeder einen Platz? Probiert es aus, doch Achtung, die Zeit läuft!

Bei Curli Kuller gilt es, mit seiner Kullerschnecke als erster 8 Plänzchen von Bauer Bertrams Bioacker zu ergattern. Das Besondere: Dieses große Spiel wird auf dem Boden gespielt.

Welches der 5 nominierten Spiele am 29. Juni 2009 in Berlin zum Kinderspiel des Jahres 2009 gekürt wird, bleibt ein spannendes Rennen! Eines ist jedoch sicher - alle Aspiranten sind wunderschöne Familienspiele, die leuchtende Kinderaugen garantieren.


Hurra, wir sind doppelt nominiert!

Gleich zwei unserer Spiele haben FamilyGames, der Spielbereich des Felsenweg-Instituts der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie und die Leipziger Messe modell-hobby-spiel für den "GRAF LUDO - Spielgrafikpreis des Jahres" nominiert.

Mit dem fantasievollen Wolkenbilder und dem temporeichen Zoowaboo schlägt die Jury damit in der Kategorie "schönstes Kinderspiel" zwei außergewöhnliche Spiele vor. Während beim kreativen Lernspiel Wolkenbilder liebevoll gezeichnete Schafe das Spielmaterial schmücken, drängeln sich beim turbulenten Familienspiel Zoowaboo freche Tiere auf pfiffigen Flößen.

Der Preis wird von einer Jury aus Medienvertretern, Künstlern und spiele affinen Menschen vergeben. In das Votum fließen auch die Meinungen der kleinen und großen Spieler mit ein. Der Name des Preises ist eine Wortspielerei und setzt sich aus "GRAF", als Abkürzung für Grafik und "LUDO", dem lateinischen Begriff für "ich spiele" zusammen. Mit dem innovativen Preis möchten die "modell-hobby-spiel" und die Karl Kübel Stiftung die künstlerische Arbeit der Spielgrafiker würdigen. Der "GRAF LUDO" wird zum ersten Mal im Oktober 2009 auf der Leipziger Messe modell-hobby-spiel verliehen.


Hurra, wir sind doppelt nominiert!

Gleich zwei unserer Spiele haben der Nachhilfschule Studienkreis und die Zeitschrift spielen & lernen für den "Deutschen Lernspielpreis 2009" nominiert. Mit dem fantasievollen Wolkenbilder und dem temporeichen Zoowaboo schlägt die Jury damit für die Kategorie ab drei Jahre zwei außergewöhnliche Spiele vor. Während beim liebenswerten Wolkenbilder vor allem Kreativität und Fantasie gefragt sind, fordert - und fördert - das turbulente Zoowaboo insbesondere Fingerfertigkeit, gute Beobachtung und Geschicklichkeit.

Mit dem "Deutschen Lernspielpreis" wollen die Initiatoren publikumswirksam deutlich machen, dass spielerisches Lernen als unverzichtbarer Baustein bei der Entwicklung von Kindern in allen Altersgruppen anerkannt wird. Die Entscheidung über die diesjährige Auszeichnung, die sich mittlerweile bei Autoren, Verlagen und Medien einer hohen Wertschätzung erfreut, wird im Herbst bei der Süddeutschen Spielemesse bekannt gegeben.


HURRA, wir haben gewonnen!

Unser Familienspiel Rettet den Märchenschatz, das märchenhafte Kinderspiel hat den Österreichischen Spielepreis „Spiele Hits für Kinder 2007“ gewonnen; ausgezeichnet von der Wiener Spiele Akademie


Hurra, wir sind nominiert!

Unser Familienspiel Rettet den Märchenschatz, das märchenhafte Kinderspiel ist für den Kritikerpreis „Kinderspiel des Jahres 2007" nominiert worden und gehört damit zu den 5 besten Kinderspielen des Jahrgangs 2007. Und unser turbulentes Bauernhofspiel Turbulento schafft es in diesem Jahr auf die Liste der empfohlenen Kinderspiele der Jury Spiel des Jahres.


Doppelte Auszeichnung!

Unser Familienspiel Fabulantis und unser neues Nobilespiel Elemento wurden von der Expertenkommission der Wiener Spiele Akademie für die Wiener Spiele Mischung 2006 ausgewählt.


Hurra, wir haben gewonnen!

Unser Familienspiel Piratissimo, das taktisch – spannende Piratenspiel ist Preisträger von „Deutscher Lernspielpreis 2006" – in der Kategorie „ab 6 Jahren“; vergeben von der Nachhilfeschule Studienkreis und der Elternzeitschrift spielen und lernen


Hurra, wir haben gewonnen!

Unser Familienspiel Piratissimo, das taktisch –spannende Piratenspiel ist Preisträger von „Spielehits 2006" – in der Rubrik Spiele für Kinder; ausgezeichnet von der Wiener Spiele Akademie


Hurra, wir sind doppelt nominiert!

Unsere Familienspiele Piratissimo und Giro Galoppo sind für den Kritikerpreis „Kinderspiel des Jahres 2006“ nominiert worden und gehört damit zu den besten Kinderspielen des Jahrgangs 2006.

Seit 2002 gehört Selecta zu den „üblichen Verdächtigen“, wenn es um den begehrten Kritikerpreis geht, der für Spieler und Spielekäufer ein wichtiger Indikator für ein besonders schönes Kinderspiel ist. Erfolgsgarant bei den Selecta Spielen isteine durchdachte, fantasievolle Spielidee, die neben bekannten Spielelementen auch stets einen „besonderen Kick“ beinhaltet. Abgerundet werden die Spiele durch einewunderschöne Ausstattung mit viel Holz und weiteren haptisch interessanten Materialien.

Diese gelungene Mischung macht den besonders hohen Aufforderungscharakter der Selecta Spiele aus, der bei Kindern und Familien jenen Spielspaß hervorruft, der zum „Immer-Wieder-Spielen-Wollen“ animiert.

Räuberische Piraten kreuzen bei Piratissimo auf der Suche nach verborgenen Schätzen durch die Weltmeere. Die Schätze aufzuladen und in den sicheren Hafen zu bringen ist Aufgabe der Mitspieler. Gefragt sind dabei taktisches und spekulatives Geschick, denn zuviel Habgier bringt das Schiff zum Kentern und auch der tückische Wirbelsturm kann den Piraten übel mitspielen.

Radiorezension Räuberische Piraten:

Beim taktischen Pferderennspiel Giro Galoppo ziehen bis zu 5 Reiter mit Pferd ins Rennen: taktisch klug ausgespielte Karten bestimmen, wer am Ende die Nase vorn hat. Wer aber seine Konkurrenz nicht im Blick hat oder zu dicht auf Hindernisse aufreitet wird schnell nach hinten verdrängt.

Welches der 5 nominierten Spiele am 17. Juli 2006 in Berlin zum Kinderspiel des Jahres 2006 gekürt wird, bleibt ein spannendes Rennen! Eines ist jedoch sicher – alle Aspiranten sind wunderschöne Familienspiele, die leuchtende Kinderaugen garantieren


Selecta geht mit neuem Webauftritt online

Mit einem neuen Webauftritt mit frischen Farben und vielen praktischen Zusatz-Funktionen geht Selecta im April 2006 an den Start.
Ausführliche Informationen rund um´s Kind begleiten den User durch die Seite, wo man sogleich bequem und unkomliziert Selecta Produkte einkaufen kann.


Aktuelles 02.01.06

Selecta Spielzeug gestaltet "Kinder(t)räume"

Ins neue Jahr startet die Selecta Spielzeug AG mit einem breit aufgestellten Produktprogramm, in das neue Ideen viel Funktion bringen und frische Farben für viel Aufwind sorgen. Das gilt insbesondere auch für das Segment Wohnambiente, mit dem Selecta designschöne Accessoires mit viel Holz und jede Menge durchdachter Funktionen in fröhlichen Farben ins Kinderzimmer stellt.